• Speedhiking:
  • Goldsteig
  • Rötz - Herzogau
Rötz - Herzogau

Leistung:

 

Kondition:                   gut

Aufstieg:                     960 m

Abstieg:                      780 m

Distanz:                       31,5 km

"Normal-Gehzeit":     etwa 8:00 h

Speedhiker-Zeit:        etwa 5:40 h

 

Alle Infos haben wir als PDF hinterlegt.

 

Strecke:

 

Ausgangpunkt: Rötz (450 m üNN) – Parkmöglichkeit an der ST 2151 im Rundbogen, GPS Koordinaten N 49.34703°, O 12.50286°


Endpunkt: Herzogau (675 üNN) – Parkplatz beim Landgasthof Gruber, Von Voithenberg Straße, GPS Koordinaten N 49.35675°, O 12.72042°


Beschreibung: Diese Tour führt hauptsächlich durch das Schwarzachtal. Zuerst kommt der Wanderer in der Nähe des Eixendorfer Stausee vorbei. Weiter geht es dann durch das weite Schwarzachtal, mal direkt am Fluss, meist aber am Waldrand entlang mit Blick auf beschauliche, kleine Dörfer. Das letzte Stück führt den Wanderer über Prosdorf, die Kapelle „Maria Magdalena“, einen Kreuzweg und einer Kastanienallee bis zur Rokokokirche von Herzogau.

 

 

Planung / Organisation:

 

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober


Anfahrt Goldsteig: Ostbayern ist durch seine guten Verkehrsverbindungen schnell und bequem erreichbar. Es liegt an den Autobahnen A 3 Nürnberg - Passau, A 6 Nürnberg - Prag, A 9 München - Nürnberg, A 92 München - Deggendorf und A 93 Hof - Regensburg - München. Von den Städten gibt es gute Direktverbindungen zu den nahe gelegenen Flughäfen München und Nürnberg. Im Einzugsgebiet liegen außerdem die Flughäfen Linz und Prag, sowie die regionalen Flughäfen Straubing, Eggenfelden, Vilshofen und Hof.


Anfahrt nach Rötz: Die Anreise erfolgt mit dem Auto auf der BAB 93 bis Schwandorf. Hier die Ausfahrt nach Neunburg vorm Wald nehmen. Sie fahren durch das Oberpfälzer Seenland weiter bis nach Rötz.


ÖPNV: Anfahrt zum Bahnhof Waldmünchen
Waldmünchen - Rötz
Waldmünchen - Herzogau


Planung: www.bahn.de oder www.rbo.de


Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten: Rötz: mehrere Gasthäuser, Bauhof: Gasthof Bergfried (direkt am Goldsteig gelegen), Flischbach: Gasthof Kraus, Gasthof Weberhof, Döfering: Gasthaus Windmaißer, Herzogau: Landhotel Gruber


Karte: Goldsteig, mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, Maßstab: 1:25.000, 43 Kartenseiten, wetter- und reißfest, Verlag: Publicpress

facebook
handmade by
Die Top Trails of Germany - das sind die Spitzenwanderwege in Deutschland! Wer gerne wandert und unterwegs ist in der Natur, für den sind diese Wanderwege ein Muss.
Image-Trailer schließen