• Speedhiking:
  • Rothaarsteig
  • Hilchenbach-Lützel - Dillenburg / 52,1 km
Hilchenbach-Lützel - Dillenburg / 52,1 km

Leistung:

 

Kondition:                 normal

Aufstieg:                   158 m

Abstieg:                    184 m

Distanz:                    6,8 km

"Normal-Gehzeit":  etwa 2:00 h 

Speedhiker-Zeit:     etwa 1:20 h

 

Alle Infos haben wir als PDF hinterlegt.

 

Strecke:

 

Ausgangpunkt: Hilchenbach-Lützel (557 m üNN) – Parkplatz Bahnhof, Ahornweg, kostenlos, GPS-Koordinaten N 50.96853°,O 8.17178°


Endpunkt: Dillenburg (240 üNN) – Parkplatz Aquarena (Stadion), Am Sportzentrum, kostenlos, GPS-Koordinaten N 50.74097°, O 8.27850°


Beschreibung: Kupiertes Gelände mit vielen kleineren Auf- und Abstiegen, wenige steile Passagen im letzten Abschnitt. Quellentour: Eder-, Sieg-, Lahn- und Dillquelle liegen direkt am Weg.

 

Organisation / Planung:

 

Beste Jahreszeit: April bis November


Anfahrt: Über die B62 zwischen Kreuztal und Erndtebrück bis Hilchenbach-Lützel, in der Ortsmitte zum Bahnhof abbiegen. Der Parkplatz liegt direkt am Bahnhof.
ÖPNV: Von Dillenburg mit der Regionalbahn nach Siegen, von dort mit der Regionalbahn nach Hilchenbach-Lützel, an Werktagen stündlich, an Wochenenden 2-stündig


Planung: www.bahn.de


Einkehrmöglichkeiten: Hotel Lahnquelle, mehrere Einkehrmöglichkeiten am Ende der Tour in Dillenburg


Karte: Original ErlebnisWanderführer Rothaarsteig (Maßstab 1:25.000, ISBN 978-3-9809857-4-1) oder Wanderkarte Rothaarsteig (Maßstab 1:50.000, ISBN 978-3-9809857-3-4)

 

facebook
handmade by
Die Top Trails of Germany - das sind die Spitzenwanderwege in Deutschland! Wer gerne wandert und unterwegs ist in der Natur, für den sind diese Wanderwege ein Muss.
Image-Trailer schließen