Aktuelles von den Top Trails
facebook

Das richtige Tempo beim Wandern

Wandern ist kein Leistungssport. Der Wanderer soll die Natur mit allen Sinnen erfahren und genießen. Besonders beim Gehen sind die Natureindrücke sehr intensiv. Wissenschaftliche Studien belegen, dass das Wandern für einen niedrigen Spiegel des Stresshormons Cortisol und einen höheren Stimmungsaufheller Noradrenalin sorgt. Ebenfalls werden die Glückhormone Endorphin und Serotonin verstärkt ausgeschüttet.

Die Devise lautet: finde dein eigenes Tempo und teile deine Kräfte je nach Länge der Wanderung ein.

handmade by
Die Top Trails of Germany - das sind die Spitzenwanderwege in Deutschland! Wer gerne wandert und unterwegs ist in der Natur, für den sind diese Wanderwege ein Muss.
Image-Trailer schließen