Deutschlands beste Wanderwege zwei Wanderer unterwegs

 

 

Die besten Wanderwege Deutschlands

Wandern auf mehr als 3.700 Kilometern

Die Top Trails sind typisch, eigen und anziehend. Und bei all ihren Gemeinsamkeiten, dennoch alle anders. Jeder der 14 Wege hat seine eigene, spannende Geschichte, jeder hat seinen spziellen Charakter. Keiner ist wie der andere. Egal für welchen Weg du dich entscheidest, hier unser Versprechen:

Erlebnisreich

Naturbelassene Wege, schmale Wege, massive Felsen, malerische Orte und  lichtdurchflutete Wälder.

wegweisend

Ob Logo am Baum, Wegweiser an der Kreuzung - unterwegs auf den Top Trails heißt entspannt ankommen.

PROFESSIONELL

Mit einem Klick erhältst du alle notwendigen Informationen, die du zur Planung deiner Wanderung benötigst.

Hochwertig

Die Wege sowie viele Gastgeber am Weg sind mit einem Gütesiegel ausgezeichnet und stehen alle für hohe Qualität.

"Das Geheimnis des Vorwärtskommens besteht darin, den ersten Schritt zu tun." (M. Twain)

Top Trails

Länge
Aufstieg
Abstieg
Dauer
Schwierigkeit
Logo vom Albsteig

Von Donauwörth nach Tuttlingen

Krieche in tiefe Höhlen, steige auf stattliche Gipfel und begegne den wolligen Botschaftern dieser einzigartigen Kulturlandschaft. Und wenn Du von all den Eindrücken des Tages bereits berauscht bist, lockt ein Glas lokaler Whisky.

Wanderweg Aussicht Zeller Horn Sonnenuntergang
Logo Altmühltal-Panoramaweg

Von Gunzenhausen nach Kelheim

Mal stehst Du auf schroffen Felsen, dann wieder wanderst Du über sonnengeflutete Wacholderheiden oder durch lichte Buchenwälder. Auf dem Altmühltal-Panoramaweg ist jeder Tag anders. Lass Dich ein auf diese Landschaft, lass Dich treiben – die Altmühl macht es vor! Auch der Wasserweg hat viel zu bieten. Auf die Altmühl kannst Du ganz leicht umsteigen, wenn Du Lust auf noch mehr Abwechslung hast.

Wanderweg Aussicht Sonnenuntergang Altmühltal
Logo Eifelsteig

Von Kornelimünster bei Aachen nach Trier

Du willst der Erdgeschichte ganz nah kommen? Auf den 313 Kilometern des Eifelsteigs zwischen Aachen und Trier ist sie Dein ständiger Begleiter. In Form von riesigen Kalkriffen und tiefen Vulkantrichtern. Genieße klares Wasser und einen Himmel, dessen Sternenzelt Dich umwerfen wird. Wandere durch ein riesiges Hochmoor und lass Dich von Fels und Wasser begleiten.

Wanderweg Aussicht Eifel Sonnenschein
Logo Goldsteig

Von Marktdredwitz nach Passau

Im Oberpfälzer Wald genauer in Marktredwitz beginnt oder endet der Goldsteig. Von dort bis zur Goldgräberstadt Oberviechtach verläuft sowohl die Nord- als auch die Südvariante. Danach musst du dich für eine der Wegevarianten durch den Bayerischen Wald entscheiden, denn nach dem Prackendorfer und Kulzer Moos teilt sich der Goldsteig.

Wanderweg Deuschland Aussicht Goldsteig Teunz Wildenstein
Logo Goldsteig

Von Marktdredwitz nach Passau

Im Oberpfälzer Wald genauer in Marktredwitz beginnt oder endet der Goldsteig. Von dort bis zur Goldgräberstadt Oberviechtach verläuft sowohl die Nord- als auch die Südvariante. Danach musst du dich für eine der Wegevarianten durch den Bayerischen Wald entscheiden, denn nach dem Prackendorfer und Kulzer Moos teilt sich der Goldsteig.

Wanderweg Deuschland Aussicht Goldsteig Teunz Wildenstein

Von Osterrode im Harz nach Thale

Rund hundert Kilometer quer über das nördlichste deutsche Mittelgebirge, von Ost nach West oder West nach Ost, über den sagenumwobenen Brocken, den höchsten Berg des Nordens: Der Harzer-Hexen-Stieg macht’s möglich. Die ganze Schönheit des Harzes liegt dem Wanderer auf seinem Weg zu Füßen. Lichte Mischwälder und dichte Nadelwälder, bunt leuchtende Bergwiesen und steil aufragende Klippen, leise plätschernde Bäche und majestätische Talsperren. Zeugnisse der mehr als tausendjährigen Bergbaugeschichte finden sich auf Schritt und Tritt. Zum Beispiel die schmalen Gräben des „Oberharzer Wasserregals“, ein im 16.-18. Jahrhundert für den Bergbau angelegtes Wassersammelsystem, das in seiner Ausdehnung und Erhaltung weltweit einzigartig ist.

Wanderweg Deutschland Mann an Wolfswarte-Felsen
Logo Heidschnuckenweg

Von Hamburg nach Celle

Starte vor den Toren Hamburgs und tauche ein in diese einzigartige Hügellandschaft. Begegne den Weiten der lila-blühenden Heide, finde Abkühlung im Schatten des Urwalds und beobachte die Schnucken bei ihrer Arbeit. 223 Kilometer sind es, bis Du in Celle den Rucksack ablegst. Eine Tour fast ohne Höhenmeter, aber voller Reize. Lass Dich vom Charme des Nordens begeistern.

Sonnenuntergang Heidefeld, Top Trails Germany
Logo Hermannshöhen

Von Rheine nach Marsberg

Sie sind die VIPs unter den Steinen, haben es zu den bedeutendsten Naturdenkmälern Deutschlands gebracht: die Externsteine. Nur einen Steinwurf entfernt schaut das Hermanns Denkmal, die höchste Statue des Landes, auf die Wanderer hinab. Mutige können die Perspektive wechseln und dem Arminius auf den Kopf steigen. An Höhepunkten mangelt es also wahrlich nicht auf den 226 Kilometern von Rheine nach Marsberg.

Wanderweg Top Trails Externsteine bei Sonnenaufgang
Logo Kammweg

Von Altenberg-Geising nach Blankenstein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Kammweg Wanderweg Sonnenaufgang am Kahleberg
Logo Rheinsteig

Von Bonn nach Wiesbaden

320 Kilometer entlang des längsten Flusses Deutschlands. 320 anspruchsvolle Kilometer im ständigen Auf und Ab über schmale Wege und herausfordernde Steige. 320 Kilometer voll spektakulärer Ausblicke und Begegnungen – mit edlen Reben und alten Burgen. Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden wanderst Du auf dem Rheinsteig auf hohem Niveau. Und das in vielerlei Hinsicht.

Aussicht Wanderweg am Rhein auf Burg Maus
Logo Rothaarsteig

Von Brilon nach Dillenburg

Die Ballungszentren Rhein, Ruhr und Rhein-Main sind nur einen Steinwurf entfernt. Auf der Landkarte! Denn wenn Du durch die riesigen Waldlandschaften auf den Höhen des Rothaargebirges unterwegs bist, liegen Lärm, Hektik und Menschentrubel Universen entfernt. Werde eins mit der Natur und spüre Dich selbst.

Wanderweg Rothaarsteig Mann sitz bei Sonne im Wald
Logo Schluchtensteig

Von Stühlingen nach Wehr

Er durchzieht sieben große Schluchten des Südschwarzwaldes, führt durch schmale Tobel und vorbei an tosenden Wasserfällen: der Schluchtensteig. Auf 119 Kilometern geht es von Stühlingen an der Schweizer Grenze bis nach Wehr. Sechs Etappen, auf denen es rauscht und tröpfelt, fließt und gluckert. Das prägende Element ist das Wasser. Lass Dich darauf ein, komm in Deinen eigenen Flow und tauche ein in die großartige Natur. 

Wanderweg Deutschland Wasserfall Schluchtensteig
Logo Weserbergland-Weg

Von Hann. Münden nach Porta Westfalica

Du brauchst Abstand von Stadt, Hektik und Menschenmassen? Dann umgehe weitestgehend Orte und Stadtkerne und wandere auf 225 abwechslungsreichen Kilometern von Hann. Münden bis Porta Westfalica. Hochmoore, Hutewälder und historische Fachwerkhäuser: Erlebe den Weserbergland-Weg.

Top Trails Wanderwege Deutschland, Wanderer Hohenstein
Logo Westerwaldsteig

Von Herborn nach Bad Hönningen

235 Kilometer vom hessischen Herborn über Höhen und durch Schluchten bis nach Bad Hönningen am Rhein führt der WesterwaldSteig. Lass den Blick über weite Wiesen schweifen und durchstreife grüne Wälder. Der Wind wird Dein ständiger Begleiter in dieser rauhen Landschaft mit ihrer herben Schönheit sein.

Wanderweg Alpenrodersee, Top Trails Deutschland
Logo Westweg

Der Natur auf der Spur

Er führt durch die größte Fläche nationaler und internationaler Schutzgebiete, durchzieht die zwei größten deutschen Naturparke, den Nationalpark Schwarzwald und das Biosphärengebiet Schwarzwald: der Westweg. Bereits 1900 angelegt, führt der Klassiker auf 285 Kilometern von Pforzheim nach Basel. Lass Dich berauschen von der Natur, durch die der Kultweg führt, folge der roten Raute und spüre den Schwarzwald unter Deinen Schuhen. 

Aussicht Westweg
Logo Westweg

Von Pforzheim nach Basel

Er führt durch die größte Fläche nationaler und internationaler Schutzgebiete, durchzieht die zwei größten deutschen Naturparke, den Nationalpark Schwarzwald und das Biosphärengebiet Schwarzwald: der Westweg. Bereits 1900 angelegt, führt der Klassiker auf 285 Kilometern von Pforzheim nach Basel. Lass Dich berauschen von der Natur, durch die der Kultweg führt, folge der roten Raute und spüre den Schwarzwald unter Deinen Schuhen. 

 

Aussicht Westweg

Top Trails

Abwechslung ist Programm auf den Top Trails. Die Top Trails führen dich auf naturbelassene Wegen, über schmale Wege und Pfade, hoch zu massiven Felsen oder steil ab in die Täler.

Albsteig

Lage: Baden-Württemberg und Bayern
Anfang/Ende: Donauwörth bis Tuttlingen
Länge: 350 km
Höhe: 8.200 Hm / 8.000 Hm
Schwierigkeit: schwer
Mehr Informationen

Altmühltal-Panoramaweg

Lage: Bayern
Anfang/Ende: Gunzenhausen & Kelheim
Länge: 200 km
Höhe: 4.243 Hm / 4.311 Hm
Schwierigkeit: mittel
Mehr Informationen

Eifelsteig

Lage: Nordrhein-Westfalen & Rheinland-Pfalz
Anfang/Ende: Kornelimünster & Trier
Länge: 313 km
Höhe: 7.633 Hm / 7.667 Hm
Schwierigkeit: schwer
Mehr Informationen

Goldsteig

Lage: Bayern
Anfang/Ende: Marktdredwitz und Passau
Länge: 660 km
Höhe: 16.300 Hm / 16.500 Hm
Schwierigkeit: mittel-schwer
Mehr Informationen

Harzer-Hexen-Stieg

Lage: Sachsen-Anhalt & Niedersachsen
Anfang/Ende: Osterode & Thale
Länge: 154,3 km
Höhe: 2.135 Hm / 2.533 Hm
Schwierigkeit: mittel
Mehr Informationen

Heidschnuckenweg

Lage: Hamburg & Niedersachsen
Anfang/Ende: Hambrug & Celle
Länge: 223 km
Höhe: 1.174 Hm / 1.126 Hm
Schwierigkeit: leicht
Mehr Informationen

Hermannshöhen

Lage: Nordrhein-Westfalen & Niedersachsen
Anfang/Ende: Rheine & Marsberg
Länge: 226 km
Höhe: 4.690 Hm / 4.480 Hm
Schwierigkeit: mittel
Mehr Informationen

Kammweg Erzgebirge-Vogtland

Lage: Sachsen, Thüringen & Bayern
Anfang/Ende: Altenberg-Geising & Blankenstein
Länge: 289 km
Höhe: 6.012 Hm / 6.186 Hm
Schwierigkeit: mittel
Mehr Informationen

Rheinsteig

Lage: Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz & Hessen
Anfang/Ende: Bonn & Wiesbaden
Länge: 320 km
Höhe: 9.944 Hm / 9.914 Hm
Schwierigkeit: schwer
Mehr Informationen

Rothaarsteig

Lage: NRW, Hessen & Rheinland-Pfalz
Anfang/Ende: Brilon & Dillenburg
Länge: 154 km
Höhe: 4405 Hm / 4635 Hm
Schwierigkeit: mittel
Mehr Informationen

Schluchtensteig-Schwarzwald

Lage: Südlicher Schwarzwald
Anfang/Ende: Stühlingen & Wehr
Länge: 119 km
Höhe: 3.180 Hm / 3.290 Hm
Schwierigkeit: schwer
Mehr Informationen

Weserbergland-Weg

Lage: Niedersachsen, NRW & Hessen
Anfang/Ende: Hann. Münden & Porta Westfalica
Länge: 225 km
Höhe: 6.259 Hm / 6.343 Hm
Schwierigkeit: mittel
Mehr Informationen

WesterwaldSteig

Lage: Rheinland-Pfalz & Hessen
Anfang/Ende: Herborn & Bad Hönningen
Länge: 235 km
Höhe: 4.727 Hm / 4.848 Hm
Schwierigkeit: mittel
Mehr Informationen

Westweg-Schwarzwald

Lage: Baden-Württemberg
Anfang/Ende: Pforzheim & Basel
Länge: 285 km
Höhe: 7.900 Hm / 7.900 Hm
Schwierigkeit: schwer
Mehr Informationen